Sport & Freizeit  Kultur & Events  Ausflugsziele
   FERIENRegion auswählen:
 MONDSEELAND
 ATTERSEE
 WOLFGANGSEE
 FUSCHLSEE
 TRAUNSEE
 AUSSEERLAND
 GRÜNAU im Almtal
 INNERES Salzkammergut
 ATTERGAU
 DACHSTEIN West
 DACHSTEIN Tauern Region
DATENSCHUTZ
 Impressum
 AGB
 Links
 Routenplaner
AUSFLUGSZIELE im Salzkammergut
Um den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen sollte man sich neben der Ruhe und Behaglichkeit auch die Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen.


Erlebnispark Strasswalchen
Homepage: www.erlebnispark.at

Märchen, Spiel und Spaß für die ganze Familie in Österreichs größten Familien- und Erlebnispark. Eine "Sky Cycle Monorailbahn" und eine "Autodrome-Anlage mit Bumper Cars" sowie ein "3D-Kino" (einzigartig in Österreich) und noch viele andere Attraktionen begeistern nicht nur die jungen Besucher
Festung Hohensalzburg
Homepage: www.salzburg-burgen.at

Die Festung Hohensalzburg, errichtet 1077, bildet das Wahrzeichen der Stadt Salzburg und ist zu Fuß oder mit der Standseilbahn erreichbar. Heute gilt sie als Europas größte Festungsanlage mit mehr als 14.000 m² Baufläche.
Freilichtmuseum Großgmain
Homepage: www.freilichtmuseum.com

Das Salzburger Freilichtmuseum Großgmain dokumentiert das ländliche Bauen, Wohnen und Wirtschaften im Land Salzburg vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Es werden 60 Bauernhöfe, Schmiede, Sägewerk, Mühlen, Scheunen und vieles mehr aus dem ganzen Land gezeigt.
Freilichtmuseum Stehrerhof
Homepage: www.stehrerhof.at

Der Stehrerhof mit seinen Nebengebäuden der Hoarstube, dem Troadkasten, dem Dörrhäusl, der Göpelhütte und der Pollenbühne, stammt ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert und gewährt einen umfassenden Einblick in das bäuerliche Leben vergangener Jahrhunderte.
Sommerrodelbahnen im Salzkammergut
Homepage: www.rodelbahnen.at

Die Sommerrodelbahn in Fuschl am See und die Riesenrutschbahn in Strobl-Gschwendt am Wolfgangsee erfreuen seit mehr als 20 Jahren Besucher und Gäste - Sommerrodeln ist ein Sport- und Freizeitvergnügen für die ganze Familie.
Höhenwildpark Hochkreut
Homepage: www.wildpark.co.at

Auf einer Bergkuppe zwischen Attersee und Traunsee liegt mitten im Salzkammergut auf 960 Metern Seehöhe der einzigartige Höhenwildpark Hochkreut, mit unzähligen Tierarten wie z.B. Yak, Sikawild, Tarpan oder Darmhirsch. Die Gehwege sind so naturnah wie möglich errichtet - zum Teil gehen Sie als Besucher, jeweils ein Vorgatter durchschreitend, direkt durch ein Tierterretorium hindurch.
Zwölferhornseilbahn St. Gilgen
Homepage: www.zwoelferhorn-seilbahn-stgilgen.at

Am Gipfel des Zwölferhorns, den Sie zu Fuß oder mit der Seilbahn erreichen können, eröffnet sich ein herrliches Bergpanorama, vom Watzmann über die Bischofsmütze und den Dachstein.
Schafbergbahn
Homepage: www.wolfgangsee.org/schafbergbahn.html

Mit der traditionsreichen Zahnradbahn kommen Sie idyllisch und bequem auf den 1.783 m hohen Schafberg und somit zu einem einzigartigen Panorama-Erlebnis.
Postalm
Homepage: www.postalm.at

Die Postalm zeichnet sich als größtes Almengebiet Österreichs und zweitgrößte Hochplateau Europas aus. Auch in der heutigen Zeit werden die Almen nach wie vor bewirtschaftet und es finden jährlich bis zu 2000 Rinder, Pferde und Schafe ihre Sommerweide.
Jungbrunnenweg
Homepage: www.zumhias.at/jungbrunnen.html

Kennst Du das Märchen vom Wunder des Holunder?
Der Natur auf der Spur! Kräuter-Lehrpfad, Verwendungszweck der Kräuter, Gesundheitsparcour, Kräutermärchen, Kinderwaldspiele, Adleraugenmedaille.

Egal ob für Erwachsenen oder Kinder - auch diese Ausflugsziele...

- Kaiservilla Leharvilla und Marmorschlößl in Bad Ischl
- Salzbergwerk in Altaussee und Hallstatt
- Dachstein Eishöhlen in Obertraun
- Toplitzsee im Ausserland
- Weltkulturerbe - Ausgrabungen aus der Kelten und Römerzeit Hallstatt
- Tauplitz - Alpenstraße
- Seeschloß Orth und Seepromenade in Gmunden
- Mozartbrunnen und Zwölferhornseilbahn in St. Gilgen
- Laimeralm bei Strobl
- Wallfahrskirche und Romantikhotel "Im weissen Rössl" in St. Wolfgang
- Stiftskirche und Kloster in Mondsee
- Schiffahrt

... sind für alle Urlaubsgäste interessant.

Detailierte Infomationen über Eintrittspreise und Öffnungszeiten erhalten Sie beim jeweiligen Tourismusverband.